Raum im Raum

Raum in Raum – neue Konzepte mit viel Glas

Raum in Raum – dieses architektonische Konzept setzt Räume ohne Deckenanbindung in bereits bestehende wandumschlossene Bereiche. Mit unseren Trennwandsystemen entstehen transparente bis opake Wandaufbauten, die neuartige Grundrissstrukturen schaffen. Durch die Möglichkeit, unsere Systeme zu kombinieren, können die neuen Räume optisch wie auch funktional genau an den umgebenden Raum und das planerische Konzept angepasst werden. Das betrifft nicht nur die Konstruktion. Auch das Oberflächendesign, das wir in vielen verschiedenen Ausführungen realisieren können, bietet nahezu grenzenlose Möglichkeiten.

Perspektivwechsel in der Innenarchitektur

Selbsttragend und freistehend schaffen Raum-im-Raum-Konstruktionen ganz neue Perspektiven. Ob als Einzelraum oder in Form sich wiederholender Raumzellen – unsere Wandsysteme ermöglichen die exakte Umsetzung der kreativen Entwurfsvorgaben im Innenausbau. Durch die fehlende Verbindung zu den umliegenden Bauteilen entsteht ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassung. Auf sich verändernde Strukturen im Büro oder Open Office kann schnell und wirtschaftlich reagiert werden. Konstruktiv bieten sich durch die Trennwände aus unserem Sortiment die verschiedensten Lösungen hinsichtlich Optik, Transparenz und Schallschutz. Ebenso ist es möglich, die Konstruktion geschlossen oder einseitig offen zu gestalten. Hinsichtlich der Abmessungen sind wir durch den Verzicht auf starre Raster in der Lage, freie Formen zu schaffen, die sich ganz nach den vorhandenen Raummaßen richten.

Offene Büroraumkonzepte – neue Trends perfekt umgesetzt

Wir bieten unseren Kunden kein vorgefertigtes Raum-in-Raum-Konzept, sondern stellen aus unseren Trennwandsystemen die individuelle Konstruktion nach Planung zusammen. So ist die Auswahl unter Ganzglaswänden von Pfosten-/Riegel-Konstruktionen bis hin zum Structural-Glazing-System möglich. Unsere Volltrennwände bieten die Möglichkeit, den neuen Raum ganz oder teilweise abzuschotten. Für erhöhte Anforderungen an die Akustik können Akustiktrennwände eingesetzt werden, auch unsere Schrankwandsysteme als Raumtrennschrank lassen sich akustisch ausrüsten. Dazu dienen zum Beispiel geschlitzte Fronten, die die Nachhallzeiten verkürzen und zusätzlich optisch punkten. Durch die Kombination der einzelnen Systeme entstehen neue Räume, die je nach Bedarf als Büroräume oder Konferenzräume genutzt werden können.

Von der Planung zur Montage

Auch im Bereich der Raum-in-Raum-Konzepte stehen wir unseren Kunden mit vielfältigen Serviceleistungen zur Verfügung. Wir erstellen nach Ihren planerischen Vorgaben auf Wunsch die Ausführungsplanung und stellen Ihnen zahlreiche Detailzeichnungen sowie Ausschreibungsunterlagen zur Verfügung. Bei Umbauten übernimmt unser Planungsservice gerne die Projektsteuerung. Um die Montage zeitnah durchzuführen und harmonisch mit den weiteren Gewerken abzugleichen, erstellt unsere Montageabteilung einen detaillierten Bauzeitenplan und reagiert flexibel auf Veränderungen im Bauablauf.

Wir sind Ihr Partner für neue gestalterische Wege im Innenausbau! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen für ein unverbindliches Erstgespräch in unseren Räumen in Beckum gerne zur Verfügung.

In unserer Musterausstellung können Sie sich mit unseren Trennwandsystemen sowie unserer Verarbeitungsqualität vertraut machen.