Ganzglaswände

Ganzglaswände – Transparenz im Raum

Wände aus Glas bilden im Bereich der Außenfassaden, aber auch in der Innenraumgestaltung einen deutlichen architektonischen Schwerpunkt. Großzügig offen und dennoch eindeutig raumbegrenzend schaffen Ganzglaswände klare Strukturen im Innenausbau. Für maximale gestalterische Freiheit und Umsetzung der Entwurfsideen bieten wir verschiedene Systeme, mit denen Ganzglaswände realisiert werden können. Als Mittel-, Rahmen- oder Stollenverglasung können unsere Systeme flexibel angeordnet und mit unserer Produktpalette kombiniert werden. Ändern sich die Strukturen im Unternehmen, dann darf sich das auch im Grundriss spiegeln. Bei Bedarf sind Veränderungen leicht möglich, ohne die Gesamtfunktion der Trennwandsysteme zu beeinträchtigen.

Trennwand-Gliederung durch sichtbare Tragkonstruktionen

Pfosten und Riegel bestimmen bei unseren Ganzglaswänden als Trennwandsystem die Optik. Im Unterschied zur rahmenlosen Ganzglaswand wird hier ganz bewusst die Konstruktion sichtbar gemacht. Die dadurch entstehende Strukturierung der Oberflächen ist erwünscht und gestalterisches Element der Innenarchitektur. Variable Pfostenabstände bieten ein hohes Maß an Flexibilität, die Ganzglaswände fügen sich in jedes Rastersystem, aber auch in individuelle Grundrisse harmonisch ein. Auch im Bereich der Riegel bietet die Raumtrennwand maximale Gestaltungsfreiheit. Durch waagerechte Elemente entstehen klar geführte Linien, die die Raumbildung optisch beeinflussen. Türelemente können wahlweise raumhoch oder am horizontalen Kämpfer montiert werden. Ebenso sind Türelemente als Drehtüren in Glas oder mit Füllung, zum Beispiel in Vollholzoptik, erhältlich. Für ein hohes Maß an Struktur innerhalb der Ganzglaswand sorgt das System 550. Bei diesem Trennwandsystem ist die Verglasung frontbündig im Rahmen eingefasst. Durch das bewährte Baukastenprinzip mit modularem Ansatz lassen sich die Elemente mit kurzen Bauzeiten montieren und bei Bedarf leicht austauschen.

Wir setzen auf Flexibilität!

Im Bereich des gewerblichen Innenausbaus werden heute hohe Standards gesetzt. Flexibilität und die Umsetzung von Sonderlösungen sind wichtige Voraussetzungen für dauerhaft funktionierende Trennwandsysteme. Mit unseren unterschiedlichen Ganzglaswänden bieten wir eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten zur Raumaufteilung. Dabei wahren wir die Option der maximalen Transparenz unter Berücksichtigung von Schallschutz und Diskretion. Modular aufgebaute Systeme und die Kombinierbarkeit verschiedener Raumtrennsysteme untereinander bieten ein Maximum an gestalterischem Spielraum. So können Ganzglaselemente mit Vollwandsystemen kombiniert werden. Die Anordnung der Pfosten und Riegel oder Stollen innerhalb der Ganzglaswand kann frei an die geplanten Höhenebenen im Raum angepasst werden.

Durchblick beim Innenausbau – mit Lichte Ganzglaswänden

Tageslicht ist im Innenausbau moderner Büro- und Verwaltungsgebäude heute ein Muss. Im Großraumbüro sorgt die Belichtung mit Tageslicht für mehr Leistungsbereitschaft und höhere Motivation. Gerade beim Umbau von offenen zu geschlossenen Büroräumen stellen Ganzglaswände eine ausgezeichnete Möglichkeit dar. Sie sichern zum einen die nötige Abgrenzung für störungsfreies Arbeiten und sorgen zum anderen für Transparenz und einen lichten Eindruck. Durch Beklebungen und Motivdrucke sowie durch die Möglichkeit, innenliegende Jalousien anzubringen, wird die gewünschte Diskretion innerhalb der gläsernen Räume gewahrt – und das ohne den transparenten Eindruck der Ganzglaswände zu schmälern.

Bei uns gehört die ausführliche und kompetente Beratung im Vorfeld ganz selbstverständlich mit zum Kundenservice. Wir informieren Sie gerne über unsere komplette Produktpalette. Unser Architekturservice stellt Ihnen umfangreiche Serviceleistungen wie zum Beispiel Detailzeichnungen oder Ausschreibungstexte zur Verfügung.

Von der Planung bis zur Montage begleiten wir Ihr Bauvorhaben mit unserem motivierten und gut ausgebildeten Team.