System 300/550 – Gymnasium Bochum

Gymnasium Bochum

Ihre Vorteile

  • Fortsetzung der runden
    Gebäudeform auch im Innenraum
  • hochflexible Formgebung
  • zukünftige Flexibilität
  • exzellente Atmosphäre

Willkommen in der Zukunft

Wer Spitzenleistungen in der Bildung fördert, muss eine Infrastruktur schaffen, die Lernen zu einem Lebensmittelpunkt macht. Im Gymnasium Bochum ist diese Vision Wirklichkeit geworden. Mit unseren Systemen 300 und 550 konnten wir die hohen Ansprüche an Flexibilität erfüllen und gleichzeitig eine atemberaubende Ästhetik gestalten. Beste Investitionen in den Fortschritt.

Fließende Linien für einen harmonischen Gesamteindruck

Laut Bauherrenwunsch sollten die Innentrennwände dem runden Gebäudegrundriss angepasst werden. Eine runde Sache – runde und weich geschwungene Ganzglastrennwände sorgen für eine harmonische Strukturierung des Raumes. Für diese Vorgabe eignete sich das System 300 hervorragend. Die unteren und oberen Systemprofile wurden in speziellen Biegeautomaten nach den erforderlichen Radien gebogen. Das 15 mm starke Monoglas wurde bis zum Transformationsbereich
auf fast 600 °C erhitzt und dann entsprechend dem Biegeradius geformt.

  • Die Glashöhen betrugen: 3.855 mm
  • Abwicklungen außen: 985 – 1.240 mm
  • Radius innen: 635 – 16.460 mm
  • 13.435 m2
    Grundfläche
  • 3.850 m2
    Wandhöhe (System 300)
  • 2.260 mm
    Wandhöhe (System 550)
  • gebogene Gläser
    Besonderheit

 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!
Ihr persönlicher Ansprechpartner ruft schnellstmöglich zurück.
Ihr Lichte-Team